(Not rated)

Already rated by you

5.1.1 Dateilinks hinzufügen

Das "Dateilinks" Element kann auf zwei unterschiedliche Arten benutzt werden. Entweder durch das manuelle Hinzufügen von Dateien oder durch nutzen der "Dateisammlung" Funktion.
Mit der ersten Möglichkeit werden die Daten direkt zum Element hinzugefügt. Bei Benutzung der File Collection wird eine Verknüpfung zu einem Ordner in der "Dateiliste" hergestellt und alle Daten des Ordners im Frontend dargestellt.

 

Um Dateien manuell hinzuzufügen startest du indem du das "Dateilinks" Element erstellst. (img. 5.1.1.1.1)

Im Tab "Allgemeines" kann die Überschrift (1) hinzugefügt, und etwas weiter unten, die Dateien ausgewählt werden (2). (img. 5.1.1.1.2)

Beim Klicken auf den Button "Datei hinzufügen" öffnet sich ein ein Pop Up Fenster der Dateiliste. Hier können einzelne Dateien durch klicken auf den Titel hinzugefügt werden. Mehrere Dateien können durch Nutzen der Checkboxen neben den Dateien (1) und klicken auf den "Auswahl importieren" Button (2) importiert werden. (img. 5.1.1.1.3)

Jede hinzugefügte Datei wird im Element angezeigt, inklusive der Icons zum Löschen, Verschieben und Deaktivieren (1).  Außerdem gibt es die Felder "Titel" (2) und "Beschreibung" (3). Falls in der Dateiliste Metadaten ausgefüllt wurden erscheinen diese. Nutze die Checkboxen um Texte zu ändern. (img. 5.1.1.1.4)

Im unteren Teil des Tabs "Allgemein" kann mein einstellen, dass die Dokumente in einem neuen Fenster geöffnet werden. Benutze dafür das Drop Down Menü und wähle "Neues Fenster" aus. (img. 5.1.1.1.5)

Um Dateien durch eine Dateisammlung hinzuzufügen muss eine separate Ordnerseite im Seitenbaum erstellt werden. Stelle sicher dass du in der Listendarstellung (im Menü links) bist und die Ordnerseite ausgewählt hast. Um die erste Dateisammlung zu erstellen klickst du auf das Icon wie in der Abbildung gezeigt. Dies wird nur für die erste Sammlung gemacht, wenn noch keine andere besteht. (img. 5.1.1.2.1)

Wähle in der Liste nun "Dateisammlung" aus. (img. 5.1.1.2.2)

Falls im Ordner schon eine Sammlung besteht klicke auf den "Neu" Icon. (img. 5.1.1.2.3)

Benenne die Sammlun (1)und wähle den Typ aus (2). Du kannst eine statische Liste erstellen,  Inhalte aus der Dateiliste auswählen oder in manchen Fällen kannst du auch aus einer Kategorie. Wir konzentrieren uns hier auf "Ordner von Speicher".  (img. 5.1.1.2.4)

Wähle nun "Dateispeicher" (1) und wähle fileadmin aus. Unter Ordner (2) wählst du im Dropdown Menü den Pfad zum jeweiligen Ordner aus und klickst auf OK. Unterordner können mit eingebunden werden indem die Box "Rekursiv" aktiviert wird (3). Klicke abschließend auf speichern. (img. 5.1.1.2.5)

Gehe, nachdem die Dateisammlung nun kreiert ist, zu der Seite auf der die Dateilinks erstellt werden sollen und erstelle das Dateilinks Element. Im Element kannst du zuerst einen Titel (1) hinzufügen und anschließend im unteren Teil des Tabs "Allgemein" auf Dateisammlung (2) klicken. (img. 5.1.1.2.6)

 

 

Es öffnet sich ein Pop up Fenster mit dem Seitenbaum. Wähle den Dateisammlung Ordner aus und füge die jeweilige Dateisammlung aus der Liste aus. (img. 5.1.1.2.7)

Nachdem das Element ausgewählt wurde werden die Dateien wie im folgenden Bild dargestellt. Wenn es mehrere Dateien sind können diese mit den Pfeilen an der rechten Seite innerhalb der Liste nach oben und unten bewegt werden. Um ein Element zu löschen muss dieses in der Liste ausgewählt werden und das Papierkorb Icon benutzt werden. (img. 5.1.1.2.8)

Unterhalb der Auswahl der Dateisammlung kann die Zieleinstellung gefunden werden, in der das Öffnen in einem neuen Fenster eingestellt wird. Benutze dafür das Dropdown Menü und wähle 'Neues Fenster'. (img. 5.1.1.1.9)

Comments (0)

No comments yet